Die neuesten Themen
Mystic Falls Friedhof
Jaenan RPG
Drinnen
Damons Relations
Niklaus' Relations
The Know Where Bar
von Damon Salvatore
von Gast
von Damon Salvatore
von Damon Salvatore
von Niklaus Mikaelson
von Caitlyn Johnson
Do 14 Dez 2017, 21:31
Mi 06 Dez 2017, 08:23
So 12 Nov 2017, 18:59
So 29 Okt 2017, 01:06
Sa 28 Okt 2017, 23:25
Do 26 Okt 2017, 01:09

Teilen | 
 

 Elijah Mikaelson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

Elijah Mikaelson

avatar

Eine/r der Ersten

Anzahl der Beiträge :
15
Wohnort :
New Orleans
Rasse :
Urvampir
Männlich
BeitragThema: Elijah Mikaelson   Sa 30 Sep 2017, 22:52

Elijah Mikaelson
Urvampir
VornameElijah
NachnameMikaelson
GEBURTSDATUM977 n. Chr.
ALTERüber 1000 Jahre
Familie
... Sometimes Blood is not thicker than water ...
Eltern
Mutter: Esther :: wäre jetzt über 1000 :: Urhexe :: gestorben (so glaubt jeder)
 
Vater: Mikael :: über 1000 :: Urvampir :: vampirischer Vampirjäger :: lebend

GeschwisterSchwester: Freya :: Mikaelson :: damals 6 Jahre :: Mensch :: gestorben (glaubt jedenfalls jeder)

Bruder: Finn :: Mikaelson :: über 1000 Jahre :: Urvampir :: lebend

Halbbruder: Niklaus :: Mikaelson :: über 1000 Jahre :: Urhybrid ::  lebend

Bruder: Kol :: Mikaelson :: über 1000 Jahre :: Urvampir :: lebend

Schwester: Rebekah :: Mikaelson :: über 1000 Jahre :: Urvampir :: lebend

Bruder: Henrik :: Mikaelson :: 10 Jahre :: Mensch :: gestorben
Verwandte/
Sonstige

Tante: Dahlia :: über 1000 Jahre :: Urhexe :: Hexe :: lebend

Neffe: Unbekannt ::  0 Jahre :: Mensch :: gestorben (Freyas Sohn der im Mutterleib starb)
Charakter
Smile, because you can not kill them all.
CharakterlichesElijah ist ein Mann des Wortes und der Ehre. Nicht umsonst ist er als der Gentleman bekannt, doch sollte man sich nie zu sehr in Sicherheit wiegen denn man kann selten hinter seine Fassade schauen. Mag er auch noch so ruhig und beherrscht ja beinahe ein wenig steif daher kommen, doch die Sicherheit und das Wohl seiner Familie geht dem symphatischen und charismatischen Urvampir über alles und so kann es von der einen zur nächsten Sekunde passieren das er dir das Herz raus reißt. Elijah ist sehr belesen und er schreibt gerne seine Erinnerungen auf. Eine besondere Beziehung hegt er zu seiner Schwester Rebekah für die er schon oft mehr war als einfach nur der große Bruder manchmal gar eine Vaterfigur. Für ihn zählt der Schwur den sich die Geschwister am Grabe ihrer Mutter gaben, die Familie über alles und daran glaubt er auch, so war er immer derjenige der versuchte die Familie zusammen zu halten. Dennoch hat Elijah auch eine Schwäche und das sind seine Gefühle. Im Laufe der Jahrhunderte gab es immer wieder mal Frauen in seinem Leben, doch wenn er es sich wirklich erlaubte diese Gefühle auch zuzulassen fand diese Beziehung zumeist ein tödliches Ende, so das er in der Hinsicht sehr zurückhaltend wurde.
AussehenObwohl Elijah durchaus auch legere Kleidung wie Jeans und Shirts in seinem Schrank vorzuweisen hat, so fühlt er sich dennoch in seinen Anzügen am wohlsten. Oder zumindest im Hemd auch ohne Krawatte. Ansonsten ist er recht schlank aber sehr gut trainiert. Egal in welcher Zeitepoche, er versucht stehts gepflegt zu wirken und seit einiger Zeit trägt er einen Kurzhaarschnitt, das sein charismatisches und markantes Gesicht noch besser zur Geltung bringt.
VORLIEBEN
- Anzüge
- Ehrgefühl
- seine Geschwister/Familie
- die Doppelgänger 
- Bücher
ABNEIGUNGEN
- Betrug / Verrat
- seinen Vater Mikael
- Lügen
- diverse Taten von Niklaus
- unnötige Gewalt
STÄRKEN
- sein Wissen welches er die Jahrhunderte angesammelt hat
- gute diplomatische Fähigkeiten
- eine übernatürliche Geduld
- seine wahren Gefühle verbergen
- sehr gute Anpassung auf neue Situationen
SCHWÄCHEN
- immer wieder Niklaus zu vertrauen/glauben
- seine unterdrückten Emotionen
- die  Gefühle zu den Doppelgängern
- selbstlose Aufopferungsbereitschaft für seine Familie
- unterdrückte Erinnerungen aus der Zeit als Mensch beeinflussen ihn unbewusst
Ein bisschen Magie?
- Du bist übernatürlich? Beweis es!
Äußerliches Alter24 Jahre
Seelisches Alterüber 1000 Jahre
Rasseein Urvampir
Gut oder Böse?er versucht stehts Neutral zu bleiben, doch hat er auch eine Böse Seite
Gabe
- Vampirische Kraft/Schnelligkeit/Sinne (als Urvampir stärker als normale Vampire)
- Die Manipulation von Menschen und Vampiren
- erhöhte Heilfähigkeiten
- erhöhter Widerstand als normale Vampire
- Unsterblichkeit
- Traum-Manipulation bei Menschen und Vampiren

Defizite
- Ein Weißeichenpfahl kann ihn töten und normale Pfähle für mehre Stunden ausser gefecht setzen
- Der Silber-Weißeichen-Aschen Dolch kann ihn auf unbestimmte Zeit ausser gefecht setzen
- Sonnenlicht
- Eisenkraut, aber eher störend als wirklich verletzend
- Schutzzauber eines Hauses
- Werwolf- und Hybridbisse, es tötet keinen Urvampir, aber quält sie und macht sie wahnsinnig

Vergangenheit
You can not change the past, but 
you can always change the future.
Elijah wurde als zweiter Sohn in Osteuropa geboren als Kind von Mikael und Esther. Schon als Kinder wurden sie von der strengen und dominanten Art ihres Vaters geprägt der oft seine Willkür und Erbarmungslosigkeit äußerte um aus seinen Kindern Kämpfer zu machen. Erst als Niklaus auf die Welt kam schien diese Grausamkeit kein Ende zu nehmen, denn immer wieder strafte und demütigte er diesen weswegen Elijah auch ein besonderes Schutzbedürfnis ihm gegenüber hegt. Als Mensch erlebte er auch seine erste große Liebe Tatia (der 1. Doppelgänger von Amara), wodurch ein Streit zwischen Niklaus und ihm entbrannte da auch er in sie verliebt war. Seinen Erinnerungen nach, entschied sich Tatia jedoch für seinen Bruder und er ließ sie gehen, doch bevor diese Beziehung überhaupt eine werden konnte wurde sein jüngster Bruder Henrik getötet was seine Mutter Esther dazu veranlasste einen Zauber zu sprechen mit der er sie alle stärker und schneller machen wollte als die Wölfe, die ihren jüngsten zerrissen. Und so wandelte sie ihre Kinder mit Tatias Blut in Vampire. Keine gewandelten Vampire sondern DIE ersten Vampire. Nachdem angeblich Mikael seine Frau tötete nachdem er von ihrem Betrug erfuhr, schworen sich die Geschwister Rebekah, Niklaus und Elijah das sie immer als Familie zusammen bleiben und sich nie betrügen wollten. Doch schon kurz darauf begann die Flucht. Die Flucht vor Mikael der sie erbamungslos jagte.

Nach Monaten auf der Flucht töteten sie Adlige und trafen so auf Lucien Castle, den Diener der Adligen der sie in die Burg geleiten sollte. Er versprach ihr Geheimnis zu wahren. Durch diese Begegnung und die Zeit die sie dort verbrachten fanden sie so einiges auch über sich selber heraus. Zum Beispiel das ihr Blut heilen konnte, das sie andere Menschen in ihre eigene Art verwandeln konnten. Etwas das Kol wohl besser nie herausgefunden hätte. Dann das sie auch ihre eigene erschaffene Art manipulieren konnten. So kam es dann auch das sie Aurora, Tristan und Lucien dazu manipulierten sich als Rebekah, Niklaus und Elijah auszugeben während sie die Flucht antraten. Lediglich ein Geheimnis trug Elijah in sich, denn er erfuhr das es nicht Mikael war der seine Mutter tötete sondern Niklaus selber. 

Im Jahre 1492 erschien für Niklaus nun endlich die Möglichkeit gekommen zu sein seinen Fluch, den Esther über ihn verhängt hatte zu brechen. Fast 500 Jahre hatten sie immer wieder nach Wegen gesucht wie Niklaus zu dem werden konnte was er eigentlich war. Zu einem Hybriden der auch in der Lage war Mikael standzuhalten. Doch es bedurfte Vorbereitungen die sie auch zu Katerina Petrova (der 2. Doppelgängerin von Amara) führten und egal wie sehr sich Elijah auch dagegen wehren wollte, er schaffte es nicht sich ihrer Ausstrahlung zu entziehen. Waren es anfangs nur Symphatien die er für sie hegte, so dauerte es nicht lange und er verliebte sich in die Doppelgängerin, so das ein zweites Mal eine Doppelgängerin zwischen den Brüdern stand. Elijah suchte nach jeder Möglichkeit um ihr das Schicksal zu ersparen welches Niklaus für sie vorgesehen hatte. Tat sich mit Hexen zusammen und flehte sogar seinen Bruder an er möge sie verschonen. Doch dieser drohte nur ihn zu töten wenn er es wagen sollte ihr zur Flucht zu verhelfen, so das Elijah auf das letzte Mittel zurück griff, einen Trank den die Hexen brauten und der dafür sorgen sollte das sie nach dem Ritual wieder aufersteht als Mensch. Doch noch in der selben Nacht verriet Katerina ihn und ließ sich von Trevor zur Flucht verhelfen und sich durch einen Trick zum Vampir verwandeln.

Es folgten fast 500 Jahre der Jagd, 500 Jahre in denen auch Elijah sich verschloss gegen die Gefühle, denn dieser Verrat nagte tief in ihm. Lediglich im 19. Jahrundert schaffte es eine Hexe das Herz von Elijah noch einmal zu erwärmen. Celeste DuBois, die jedoch Selbstmord beging wie es schien obwohl er tief in sich wusste, das auch hier sein Bruder Niklaus seine Finger mit im Spiel hatte. Und doch war das eine Zeit in der sich die Familie näher war wie selten zu vor, nicht zuletzt weil sie in New Orleans jemanden fanden der auch ihnen Hoffnung schenkte das Niklaus nicht ganz so verloren war wie es schien. Ein kleiner Sklavenjungen, den sie Marcellus Gerard nannten. Niklaus nahm ihn in die Familie auf und es war an Elijah den Jungen zu erziehen, ihm alles beizubringen und ihn zu lehren. Etwas was er mit ganzem Herzen tat auch wenn er wusste das Niklaus ihn verwandeln wollte. Doch auch hier endete die Zeit der Familie so wie sie immer endete, mit Mikael und seinem Auftauchen in New Orleans bei dem sie dann schließlich auch glaubten Marcel verloren zu haben. Doch so trennten sich dann auch 1919 die Wege von Elijah und Niklaus der mit seiner Schwester floh während Elijah versuchte Mikael abzulenken um seinen Geschwistern einen Vorsprung zu geben. 

Doch verlor sich dann der Kontakt und Niklaus verschwand von der Bildfläche, ebenso wie auch Rebekah sich bei Elijah sich nicht mehr meldete. Lediglich ein Gerücht machte die Runde welches Elijah erreichte, das sein Bruder die Särge im Ozean versenkt haben sollte und so begann Elijah gegen ihn zu agieren, denn diesen Verrat diesen Verlust konnte er seinem Bruder nicht mehr verzeihen, war ihm doch seine Familie heilig. So suchte er nach Möglichkeiten seinen Bruder aus seinem Versteck hervor zu locken und fand diese schließlich in Mystic Falls, in der nächsten und 3. Doppelgängerin Elena Gilbert. Er wusste das es nicht lange dauern würde bis auch sein Bruder davon erfahren würde und so benutzte er sie um an ihn heranzukommen, noch in der festen Absicht diesen zu töten was auch gelungen wäre, denn nachdem er das Ritual vollzog war er während der Verwandlung verwundbar und Elijah hätte nur mit dem Dolch zustechen müssen, doch er konnte nicht. Schon gar nicht mehr nachdem sein Bruder ihm eröffnete das seine Geschwister noch da waren und nicht für immer verloren. Elijah floh mit Niklaus und blieb auch während der Verwandlung und der Zeit danach bei ihm bis dieser sich zurück verwandelt hatte und Elijah mit einem Dolch erstach und er so einmal mehr im Sarg landete, zusammen mit seinen Geschwistern. Erst Damon verdankte er es dann das er wieder auferweckt wurde, als dieser den Dolch schließlich entfernte was Elijah auch gleich nutzte um seine Geschwister zu erwecken. Alle Geschwister. Niemand von ihnen sollte jemals wieder in einem Sarg landen, doch eine Person hatten sie bei dieser Familienzusammenführung nicht auf der Rechnung. Esther, denn Bonnie hatte es geschafft auch diesen Sarg zu entsiegeln und die Mutter zu erwecken. Ihre Vorstellung von einer Familienzusammenführung war jedoch eine etwas andere denn sie nutzte einen Ball um an Elenas Blut heran zukommen und damit einen Zauber zu sprechen der die Geschwister aneinander binden sollte, damit sie sie alle gemeinsam töten konnte und natürlich spielte Finn freiwillig das Opferlamm. Doch konnte mit Hilfe von Bonnie das ganze vereitelt werden. Dennoch war es Grund genug für Elijah zu verschwinden und eigene Wege zu gehen, denn seine Enttäuschung über Niklaus der die Hybriden über die Familie stellte wog einfach zu schwer. Lediglich zu Rebekah hielt er Kontakt und auch zu Katherine, die er in Mystic Falls wiedergefunden hatte. Er hätte sie töten können, doch wie so oft wog hier sein Herz schwerer als seine Vernunft.

Erst die Nachricht, das Niklaus in New Orleans wäre weil er von dort eine Nachricht erhalten hatte rief den Urvampir wieder auf den Plan und er folgte seinem Bruder, stellte eigene Ermittlungen an und erfuhr zum einen das Marcel noch lebte aber auch das es etwas gab was es nie zuvor gegeben hatte, denn er traf eine Werwölfin die ein Kind unter ihrem Herzen trug, doch nicht irgendein Kind sondern das Kind von seinem Bruder. Etwas das es nicht geben sollte, immerhin wussten doch alle das Vampire sich nicht fortpflanzen konnten und doch war es geschehen denn Niklaus war kein Vampir mehr, sondern ein Teil von ihm war ein Werwolf. Die Hexen fürchteten dieses Kind und somit auch Hayley, so das sich Elijah ihrer annahm und für ihren Schutz sorgte. Etwas das sich weitaus schwieriger gestalten sollte als man es für möglich gehalten hätte, denn nicht nur das ein Kampf entbrannte darum das man Hayley töten wollte auch zwischen Niklaus und Marcel bahnte sich ein Kampf an um New Orleans selber und dessen Vorherrschaft. Kampf an allen Fronten, klar das Elijah sich dort Unterstützung holte in dem er Rebekah informierte. Immerhin ging es hier um mehr als nur die Geschwister, es ging auch um ein ungeborenes Kind, um Hoffnung und nicht zuletzt auch um Elijah selber der mehr und mehr Gefühle für die junge Wölfin entwickelte sich aber diesen nicht wirklich zu stellen wagte, denn es gab noch seinen Bruder und das Wissen das er sie gefährden würde sollte er sich jemals diese Schwäche erlauben. Entziehen konnte er sich dennoch nicht was schließlich und schlussendlich auch dazu führte das seine Mutter, die durch das Ernteritual wieder zum Leben erwachte diese Schwäche nutzte um ihn aufzuspüren und zu fangen.
Schreibprobe
Believe in yourself so 
you can keep up your faith.
Er beobachtete  sie, heimlich aus dem dunklen der mondlosen Nacht. Sie sah wirklich so aus wie einst seine geliebte Tatia und auch wenn er um den Zauber der Doppelgänger wusste, so konnte er nicht aufhören so überrascht zu sein. Elena Gilbert, das Ebenbild von Tatia und Katherine Pierce, lebt ihr Leben, oder wie man das im Moment auch nennen kann. Elijah schaute immer wieder mal nach ihr, ohne dass sie je davon etwas mit bekam. 

Bis auf das eine mal, als er so in Gedanken an früher versunken war, konnte sie ihn überraschen. Ein Fehler der sich nicht wiederholte und doch hatte ihn das etwas hitzige Gespräch gefallen, denn Elena`s Temperament kam Tatia´s und vor allem Katherine`s sehr nahe und ließ ihn sogar kurz schmunzeln. Doch die kleine Gilbert war umso mehr nicht davon begeistert von ihm so gestalkt zu werden, wie sie es nannte. Natürlich wusste sie auch, dass er als Urvampir ihr mehr als überlegen war und jeder andere Vampir der so mit ihm gesprochen hätte, hätte längst seinen Kopf verloren. Doch sie war etwas besonderes in Elijah`s Augen, jemand ganz besonderes. So hatte er sie einfach nur gepackt und ihr tief in ihre wunderschönen Augen geblickt. 

Die Manipulation war einfach gewesen, sie vergaß ihn je erwischt zu haben und so konnte er nun weiterhin, ab und an und ohne ihr Wissen einen kurzen Kontrollbesuch machen. Vor allem Niklaus und seine anderen Geschwister sollten von diese Art Ausflug niemals etwas erfahren. 

In diesem Moment sah er, wie Damon Salvatore sich ihr mit eindeutiger Absicht näherte. Er hätte natürlich seine Sinne verstärken können, um diese kleinen kindischen Spielchen von ihm mit Elena, zu verfolgen. Doch auch wenn man es Elijah nicht ansah, es schmerzte ihn sehr dies zu beobachten. Stefan Salvator und sein Bruder Damon waren die Vampire in ihrem Leben, nicht er. Elijah dachte einfach immer voller Sehnsucht und Trauer an Tatia, doch sie hatte er schon vor über einem Jahrtausend verloren. Im blieb jetzt nur noch Elena im Auge zu behalten und dafür zu Sorgen, das Niklaus ihr nichts antat. Eine Lebensaufgabe, die wegen ihrer Unsterblichkeit, wohl epische Ausmaße annehmen würde.

Sein Handy meldete sich tonlos. Rebekah versuchte ihn wohl zu erreichen, wahrscheinlich hat Nik einfach wieder etwas angestellt. Einen ihrer menschlichen Dates getötet oder so. Diese Spielchen würden sich wohl niemals ändern. Also seufzte er nur, blickte nochmal zu Elena die gerade Damon leidenschaftlich küsste und verschwand wieder in die dunkle Nacht. Auf dem Weg seine Geschwister in Zaum zu halten, bevor sie noch irgendetwas abfackeln sollten. 
Back in Backstage
Take off your masquerade!
AvatarpersonDaniel Gillies
Set/Steckbrief/Charakter
Weitergabe?
Ja (X ) .: Nein ( )
Regeln gelesen? Dann sag den Satz!Regelsatz: Don't make promises you  can not keep. Welcome home!
Wie hast du uns Gefunden? durch intensives suchen verschiedener Suchmaschinen
Wer bist du?Benjamin und bin 27 Jahre alt
zweitcharaktere  bisher keine


Zuletzt von Elijah Mikaelson am So 01 Okt 2017, 17:28 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Elijah Mikaelson

avatar

Eine/r der Ersten

Anzahl der Beiträge :
15
Wohnort :
New Orleans
Rasse :
Urvampir
Männlich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   Sa 30 Sep 2017, 22:53

Ich bin mir noch unsicher wegen den Daten mit Hope, ich weiß nicht ob sie im RPG hier schon geboren wurde, darum habe ich sie als noch nicht geboren angegeben.

Im Grunde ist alles fertig, nur der Probepost fehlt noch

_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Elena Gilbert

avatar

Spiegel eines anderen Ichs


Anzahl der Beiträge :
72
Wohnort :
Mystic Falls
Liebe :
ich weiß nicht, ob ich für Matt noch Gefühle habe..
Rasse :
Mensch
Infos :
Weiblich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 13:03

Okay also an sich erstmal: super gelungener Steckbrief! Sehr ausführlich und schön zu lesen! 
Ein paar kleine Punkte der Verbesserung und du bekommst mein Wob:

- da Hope wirklich noch nicht geboren ist und  wir ja auch noch nicht wissen ob das so jemals der Fall wird, nimm sie bitte einfach komplett raus Wink
- stärken/schwächen und vorlieben/abneigungen bitte jeweils auf 5 Punkte erhöhen das is so die mindest Anzahl Smile 
- und zu guter letzt eine kleine Schreibprobe. Die muss auch gar nicht lang sein, wir wollen nur ne kleine Einsicht darin wie du postest. Also reicht ne kleine szene zb wie Elijah auf seine Schwester oder do resgiert oder aber eine Szene die du in seiner Vergangenheit geschildert hast Wink 

Danach gibts mein Wob Smile

_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://originalvampirediary.freiforum.com

Elijah Mikaelson

avatar

Eine/r der Ersten

Anzahl der Beiträge :
15
Wohnort :
New Orleans
Rasse :
Urvampir
Männlich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 13:28

Gut das wollte ich einfach wissen ^.^ 

Werde noch die Punkte erweitern und die Probe nachher schreiben. Dann poste ich es in die fertigen Bewerbungen^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Elena Gilbert

avatar

Spiegel eines anderen Ichs


Anzahl der Beiträge :
72
Wohnort :
Mystic Falls
Liebe :
ich weiß nicht, ob ich für Matt noch Gefühle habe..
Rasse :
Mensch
Infos :
Weiblich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 14:12

Brauchst du nicht posten, ich verschiebe es nachher Smile
Ich werde Bekah beten sich den Steckbrief dann nochmal anzusehen und falls es zu lange dauert nehme ich dich mit einem WOB an Smile

Ich hab dir zudem eine kleine PN geschickt Wink
Freue mich auf die Überarbeitung ♥️

_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://originalvampirediary.freiforum.com

Elijah Mikaelson

avatar

Eine/r der Ersten

Anzahl der Beiträge :
15
Wohnort :
New Orleans
Rasse :
Urvampir
Männlich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 15:17

So habs korrigiert und den Probepost eingefügt^^

_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Elena Gilbert

avatar

Spiegel eines anderen Ichs


Anzahl der Beiträge :
72
Wohnort :
Mystic Falls
Liebe :
ich weiß nicht, ob ich für Matt noch Gefühle habe..
Rasse :
Mensch
Infos :
Weiblich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 15:30

Die Szene ist zwar sehr fiktiv aber ist ja auch nur ne Probe Smile Finde deinen Schreibstil aber sehr gut Smile
Auch die Erweiterung sind gut.

Mein Wob hast du ♥️


_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://originalvampirediary.freiforum.com

Jack Cadera

avatar

Blutsauger


Anzahl der Beiträge :
24
Wohnort :
Mystic Falls
Liebe :
Bis jetzt Einzelgänger
Rasse :
Vampir
Infos :
Männlich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 15:50


_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

Elena Gilbert

avatar

Spiegel eines anderen Ichs


Anzahl der Beiträge :
72
Wohnort :
Mystic Falls
Liebe :
ich weiß nicht, ob ich für Matt noch Gefühle habe..
Rasse :
Mensch
Infos :
Weiblich
BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   So 01 Okt 2017, 16:14

oh okay supi xD ging ja doch sehr schnell Smile Ich füge dich dann in die Gruppen etc xD

_________________________________________________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://originalvampirediary.freiforum.com

Gesponserte Inhalte

BeitragThema: Re: Elijah Mikaelson   

Nach oben Nach unten
 

Elijah Mikaelson

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Elijah [Asakas Shinigami - wird als NPC von Asa geplayt]
» Die Mikaelson Familie[Gefunden]
» Mikaelson Mansion
» Rebekah Mikaelson

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Original Vampire Diary :: Characters and Co :: Die Bewohner :: männlich-
<